Lola Siegmund

Welchen Einfluss hat Bildung auf Dein Leben?

Ich  bin von klein auf im Bildungsumfeld aufgewachsen. Meine Eltern haben 1992 ein eigenes Institut gegründet, bei Gesprächen am Küchentisch bekam ich mit, was es bedeutet, mit Herz, ganzer Kraft und vielen kreativen Ideen so ein Institut aufzubauen. Für meinen eigenen Bildungsweg habe ich erst einmal klein angefangen: von der Aushilfe im Sekretariat bis hin zur Organisation und Begleitung unserer Seminare bis hin zur heutigen Geschäftsführerin.

Nach dem Abitur machte ich eine Ausbildung zur Illustrations-Designerin und - zum Coach. Momentan studiere ich auf dem Master-Level Wirtschaftspsychologie. Als Coach und Lehrtrainerin begleite ich in unserem Institut  Menschen, die in Lebenssituationen sind, aus denen Sie andere und neue Wege gehen möchten. Dieses Zusammenarbeiten mit Menschen und die schnell sichtbaren Erfolge – das ist für mich als kommunikativer Mensch genau das Richtige. Ja, vielleicht habe ich es etwas leichter gehabt als andere, weil das, was meine Eltern aufgebaut haben, auch mich fasziniert. Trotzdem ist mir klar, dass es nicht immer einfach sein wird. Aber zum Glück ist Bildung für mich immer wieder Inspiration und ein lebenslanger Prozess, bei dem ich nie auslerne.

Lola A. Siegmund, geb. 26.01.1984, Geschäftsführerin des Besser-Siegmund-Instituts, Schwerpunkt mit Lehr- und Ausbildungskonzepten des „wingwave®-Coachings und des Neurolinguistischen Coachings – NLC.